News

FEGENTRI-Rennen in Hamburg >
< Karin HOF siegt in Hamburg!
08.07.2002 06:29 Age: 18 yrs

By: ÖARV

Irene KOHLWEISS siegt in Alag!


In einem internationalem Amazonen-Rennen mit Reiterinnen aus Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn in Alag am 07.07.2002 siegte Mag. Irene KOHLWEISS auf „Tracy“ sicher mit einer halben Länge vor Kamila BARTOSOVÁ/CZ auf „War Lord“ und 3 Längen dahinter Zuzana ZÁLESNÁKOVÁ/SK auf „Pulsation“. Zwei weitere Österreicherinnen waren am Start: Sandra KRISTYAN konnte mit „Théta“ Vierte werden und Cornelia FRAISL mit „Tessedik“ Sechste.

Das Herren-Rennen, in dem wir leider keinen Reiter vertreten hatten, wurde von G. HARASZTI/H auf „Darimah“ vor F. KOUCKY/CZ auf „Rumba“ und S. SARA/SK auf „Cicelle“ gewonnen.

Das 80. Ungarische Derby gewann der viertplatzierte aus unserem Derby „Poggione“ mit A. LUCE sicher mit einer Länge vor „Schneiderfáni“ (Z. SCHMIDA) und „Dancing Jolly“ (S. KOVÁCS). Im Rahmenprogramm konnte Piotr KROVITZKI mit „Megmondtam“ ein Zweijährigenrennen für sich entscheiden.

Wir gratulieren Irene sehr herzlich!