News

Double für Irene KOHLWEISS >
< 1. Lauf zum Amateur-Länderkampf mit Tschechien
20.05.2002 08:19 Age: 18 yrs

By: Gabriela ELIAS

Internationales Amateur-Rennen in Alag


Das internationale Amateur-Rennen in Alag vom 19. Mai 2002 endete mit einem schönen Erfolg für Jasminé RIESCHL. Mit dem letzten Außenseiter „Pulsation“ wurde sie - nur um eine Kopf und einen kurzen Kopf geschlagen – ausgezeichnete Dritte.

Siegerin wurde Mónika BARABÁS auf „Apple Pie“ vor Ágnes SALLAY auf „Rolling Stone“. 5. wurde Johanna REICH-ROHRWIG auf „Telihold“ vor Judith ENGL auf „Pán Herceg“. Nach einem äußerst spannend Finish kamen die ersten sechs Pferde innerhalb einer Länge ins Ziel. Nicht so gut erging es Christian BRÄUER auf „Leander“ und Cornelia FRAISL auf „Ctoto“, die den 7. und 8. Platz belegten.

 

Gabriela ELIAS