News

Der ÖARV ist online! >
< Länderkampf Österreich - Ungarn in Alag
30.04.2002 19:27 Age: 18 yrs

By: ÖARV-Vorstand

Liebe Mitglieder!


Endlich ist die Winterpause zu Ende und wir starten mit neuem Elan in die Saison 2002.

Nach großer Ungewissheit, ob es heuer in der Freudenau Rennen geben wird, wurde zwischen AROC und IRM eine Einigung erzielt und die Saison hat mittlerweile schon begonnen.

Für uns war es keine Pause, denn es hat sich einiges getan, seit es voriges Jahr in der Freudenau das letzte Mal „Achtung Start“ hieß.

Der ÖARV hat einen neuen Vorstand gewählt, dessen Zusammensetzung Sie an anderer Stelle unsere Zeitung ersehen.

Wir haben, nach langen Disharmonien mit dem AROC nun endlich wieder zueinander gefunden, sachliche Gespräche geführt und werden uns bald noch einmal zusammensetzten, um die weitere Zusammenarbeit zu besprechen.

Endlich ist es soweit und unsere Homepage steht im Internet. Besuchen Sie unser Diskussionsforum und teilen Sie uns auch Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Wir sind für jedes Feedback dankbar. Sollten etwas in unseren Angaben nicht stimmen, bitten wir Sie, es uns mitzuteilen, damit wir es richtig stellen können.

Es ist uns gelungen, einen sensationellen Länderkampf mit Tschechien zu organisieren: In 4 Läufen werden unsere Reiter/innen die österreichischen Interessen vertreten und versuchen, sich so teuer wie möglich zu verkaufen.

Schon jetzt wollen wir auf die 3. ÖARV-Rallye am 8. Juni hinweisen. Auch heuer gibt es wieder tolle Preise und vor allem einen Tag voll Spannung, Spaß und Wettkampf, einmal anders... und ohne Pferd.

Außerdem ersuchen wir Sie, Ihren Mitgliedsbeitrag 2002 (und auch eventuelle „Altlasten“) mit dem beigehefteten Zahlschein an uns zu überweisen.

Wir wünschen Ihnen Hals- und Beinbruch für die heurige Saison und viel Spaß beim Surfen durch unsere Homepage.